Punktuelles Schröpfen

Das Schröpfen gilt traditionell als schmerzlindernd bei Nackenverspannungen und Kopfdruck. Es aktiviert das Immunsystem, ist durchblutungsfördend und steigert den Fettstoffwechsel bei Cellulite.

Anwendungsgebiete:

Schmerzen bei Osteoporose, diffuse Rückenschmerzen, Rückenmuskelschwäche, Muskelverspannungen, Schmerzen im Bereich Halswirbelsäule, niedriger Blutdruck, ständige Müdigkeit, chronische Schwächezustände, Oberbaucherkrankungen (Leber, Gallenblase), Verdauungsstörungen, Darmmotilitätstörungen, Appetitlosigkeit, funktionelle Herzbeschwerden, akute und chronische Bronchialinfekte, Hüft- und Kniegelenkschmerzen, rheumatische Beschwerden, Bechterew-Krankheit, Postoperative Resorptionsvorgänge, Narbenbehandlung. 

 

  Naturheilpraxis für TCM und ästhetische Medizin + www.yuliawolf.de + www.mesotherapie-bodensee.de
Am Ochsenbach 14 · 88677 · Markdorf am Bodensee · Tel: +49 (0) 75 44 / 965 965 0 ·    Impressum