Laserakupunktur

Laser (Light amplification by stimulated emission of radiation)

Diese Reiztherapie mit niederenergetischen Geräten wird seit 1974 angewendet.  Lasergeräte in der Akupunkturtherapie arbeiten in Milliwattbereich (mW) im Gegensatz zum chirurgischen Laser (W).

Biologische Wirkungen:

Stabilisiert den Zellmembran, regt den Stoffwechsel an durch Freisetzung bioaktiver Stoffe, die den Heilungsprozess fördern.

Anwendungsgebiete:Bei Schmerzsyndromen insbesonders bei neuralgischen Beschwerden, Erkrankungen des Bewegungsapparates, wie z.B. Schulterbeschwerden und Tendovaginitis, Nervensystemerkrankungen wie Migräne, Kopfschmerzen, Trigeminusneuralgie. Sehr  gute Ergebnisse lassen sich auch bei Hauterkrankungen wie Neurodermitis, Akne, Ulcus cruris, Dekubitus, und kosmetisch bei vorzeitiger Faltenbildung erzielen. Auch möglich zur Hypersensibilisierung bei allergischen Erkrankungen wie Heuschnupfen oder Asthma bzw. Nahrungsallergien sowie bei funktionelle Erkrankungen wie Enuresis nocturna.

 

 

  Naturheilpraxis für TCM und ästhetische Medizin + www.yuliawolf.de + www.mesotherapie-bodensee.de
Am Ochsenbach 14 · 88677 · Markdorf am Bodensee · Tel: +49 (0) 75 44 / 965 965 0 ·    Impressum